Konferenzbeiträge

Bereits während des Bachelor-, Master- oder Lehramtstudiums, nehmen viele Studierende die Möglichkeit wahr, eigene Forschungsergebnisse auf wissenschaftlichen Konferenzen oder Symposien vor einem Fachpublikum zu präsentieren. Die Teilnahme an Konferenzen ist nicht nur spannend, sondern auch erkenntnisreich. So müssen die Forschungsergebnisse prägnant und verständlich zusammengefasst und aufbereitet werden. Die anschließende Vortragsdiskussion zeigt den Referenten Verbesserungspotential auf und liefert wertvolle Anregungen zur Weiterentwicklung der Arbeit.

Die hier aufgeführten Abstracts basieren auf derartigen Konferenzteilnahmen und integrieren bereits die aus der Diskussion gewonnene Erkenntnisse. Wenn von den Autoren gestattet, stehen zusätzlich zu den Abstracts auch die Poster oder Präsentationen der Konferenz als Download zur Verfügung.

 

Weltkulturerbe international digital

Weltkulturerbe international digital

Erweiterung der Wittgenstein Advanced Search Tools durch Semantisierung und neuronale maschinelle Übersetzung bietet vereinfachten Zugang zum Nachlass des Philosophen Ludwig Wittgenstein ... Zum Artikel

Schriftträger und der Aspekt der Archivierung

Schriftträger und der Aspekt der Archivierung

Schriftträger durchlebten eine Reihe von Entwicklungsphasen, von der Höhlenmalerei bis hin zur modernen Cloud-Datei. Eine taxonomische Annäherung an das Problem der (Langzeit-)Archivierung. Zum Artikel

The Latin suffix -uriō and its implications for the Latin vowel weakening

The Latin suffix -uriō and its implications for the Latin vowel weakening

This paper investigates the etymology of the Latin deverbative derivational suffix -uriō, which appears in verbs like ēsuriō “I am hungry” ... Zum Artikel